Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist die erwerbsmäßige Tätigkeit als pädagogische Fachberatung für Kindertagesstätten im Land Berlin. Es wird zwischen aktiver und passiver Mitgliedschaft unterschieden: Die aktive Mitgliedschaft beinhaltet ein Stimmrecht und setzt die Tätigkeit als pädagogische Fachberatung voraus. Aktive Mitglieder können AGs/Stammtische initiieren. Die passive Mitgliedschaft ohne Stimmrecht können pädagogische Fachkräfte erhalten, die sich nachweislich auf die Tätigkeit als Fachberatung vorbereiten sowie juristische Personen (e.V. oder andere Träger) aus dem Feld der frühkindlichen Bildung. Die Mitglieder werden zu den Mitgliederversammlungen eingeladen und sind in den Stammtischen/AGs willkommen. Bisher ist die Mitgliedschaft kostenlos.

Ein Antrag auf Mitgliedschaft kann unter Angabe der Tätigkeit und der Kontaktdaten gestellt werden. Über die Aufnahme als Mitglied und die Form der Mitgliedschaft (aktive/ passive) entscheidet der Vorstand.

Gründungsveranstaltung LAG Foto CG

Hier kann das Antragsformular heruntergeladen werden

Bitte an die Emailadresse senden: info (at) lagkitafachberatung.de

Wir möchten unsere Mitglieder bitten, uns kurz per mail zu informieren,sofern ihre/seine Tätigkeit als Fachberatung endet, da die aktive Mitgliedschaft an eine Tätigkeit als Kita-Fachberatung gebunden ist.