Neue Fachinfos werden zunächst auf dieser Seite eingestellt, später sind sie in der Rubrik “Fachinfos” zu finden.

Die Fortbildungsinfos finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Bitte beachten Sie:

Aktuelle Termine der Stammtische/AG der LAG FB sind in der Rubrik “Über uns”/”Stammtische” zu finden

——————————————————————————————————————–

.

Foto: CG
Protokollnotizen der LAG AG Fachpolitik am 03. Mai 2022 zum Thema der Belastungssituation von Fachberatungen in der aktuellen Situation

Auf der letzten Sitzung der AG Fachpolitik der LAG FB am 03. Mai 2022 wurde weniger über die Fachpolitik gesprochen, sondern auf Wunsch unserer Mitglieder über die aktuelle Belastungssituation der Kita-Teams, der Kita-Leitungen, aber auch der Fachberatungen gesprochen. Denn nicht nur die Kita-Teams haben in der wirklich herausfordernden Zeit der Pandemie “Federn gelassen”, sondern auch die pädagogischen Fachberater:innen. Die 15 Teilnehmer:innen tauschten sich u.a. zur Frage aus, wie Fachberatungen für sich sorgen können, wie er/sie es schafft, auch in der aktuell herausfordernden Zeit motiviert und (mental) gesund den Aufgaben der Fachberatung in den Kitas nachzugehen. Über dieses Thema soll beim nächsten Treffen der AG Fachpolitik am 22. Juni 2022 weiter diskutiert werden. Weitere interessierte Mitglieder sind wie immer herzlich in dieser offenen AG willkommen.

.

Memo: 8. MV der LAG Fachberatung am 21. Juni 2022

Unsere nächste MV findet am Dienstag, den 21. Juni 2022 in der Zeit von 16.30 – 19.30 Uhr statt und zwar in Präsenz! Die Einladung ist am 25. April an alle Mitglieder der LAG verschickt worden. Inhaltlich soll es um den letzten Stand in Sachen Vereinsgründung gehen, es wird Berichte aus der AG Selbstverständnis der Fachberatung, den anderen AGs der LAG und aus dem Vorstand geben. Aber auch für den Austausch untereinander und aktuelle Themen- gerne auch der Mitglieder- ist genügend Zeit eingeplant. Wir freuen uns auf Sie/Euch – endlich mal wieder in Präsenz! Anmeldung unter https://www.bullsheet.de/S/LAG_Fachberatung_Berlin_61EKSwes47T1

.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir auf der Seite “Fachinfos” einige Dokumente und Links zu den Themen “Traumasensible Pädagogik” und “Mit Kindern über den Krieg reden” eingestellt. Auch unter Fortbildungen finden Sie entsprechende Angebote.

.

Video-Beitrag: Berufswege, Aufgabenfelder und Rollenverständnis – Einblicke in die Praxis von Fachberater:innen

Die Fachberaterinnen Martina Kinne und Alexandra Schliessleder vom Caritasverband der Diözese Augsburg berichten über ihren beruflichen Werdegang und ihre Tätigkeiten sowie über die thematischen und zeitlichen Herausforderungen, denen sie im Kita-Alltag begegnen. Zudem zeigen sie auf, wie sie mit ihrer Arbeit die Kita-Qualität weiterentwickeln und welche Verbesserungen sie sich im System Kita wünschen. https://www.weiterbildungsinitiative.de/themen/berufswege-aufgabenfelder-und-rollenverstaendnis-einblicke-in-die-praxis-von-fachberaterinnen-und-fachberatern

.

Aktuelle Befragung des WiFF

Das WiFF, ein Projekt am Deutschen Jugendinstituts, führt aktuell eine Online-Befragung von Kita-Fachberater:innen durch. Mit diesem Fragebogen möchten sie untersuchen, wie die FB-Funktion strukturell verankert ist, welche Aufgaben FB haben und welche Fort- und Weiterbildung sie sich wünschen. Zudem wird mit der Studie das Ziel verfolgt, mehr über die Netzwerk- und Kooperationspartner und die Zusammenarbeit mit Trägern, Kitas sowie Kolleginnen und Kollegen zu erfahren. Die Bearbeitungsdauer des Fragebogens beträgt, je nach Beschäftigungsverhältnis und Aufgabenspektrum, rund 30-45 Minuten. Noch bis zum 22. Mai 2022 kann hier teilgenommen werden: www.weiterbildungsinitiative.de/fachberatungsstudie.

.

2. Info-Schreiben zum PraxisunterstützungssystemMittel aus dem GKG für Fachberatung, Coaching, Supervision und Mentoring

.

Neuer Artikel zur Fachberatung in der Fachzeitschrift “Betrifft Kinder” Nr. 12.2021

Unsere Vorständin Melanie Peper hat in einem Artikel in der Betrifft Kinder-Ausgabe Dezember 2021 die Rolle der Fachberatung in der Qualitätsentwicklung der Kitas beschrieben. Es ist der 6. Artikel einer Reihe, in der MitarbeiterInnen des Berliner Kita-Instituts für Qualitätsentwicklung (BeKi) verschiedene Perspektiven der Kita-Qualität mit dem Fokus auf Berlin beleuchten. Das Gespräch zur Fachberatung führte Lisa Vestring mit Melanie Peper. Hier der Artikel mit freundlicher Genehmigung des Verlages:

.

Fortbildungen

Foto: CG

Beki Thementag für Fachberatungen: Vorurteilsbewusste Zusammenarbeit im Team Von der Ablehnung zur Wertschätzung – 24.05.2022 von 9 bis 16 Uhr

An dem Thementag soll ein Blick auf die Vielfalt von Teams geworfen werden und diese im Zusammenhang mit den (möglichen) Ursachen von Konflikten diskutiert werden. Nach einem interaktiven Input, der die Themen (innere) Widerstände und vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in den Blick nimmt, gibt es die Möglichkeit sich in 2 Workshopphasen vertiefend mit folgenden Themen auseinanderzusetzen: „Vorurteilsbewusstes Arbeiten als systemische Qualitätsentwicklung“ (Astrid Grabner) „Vielfalt im Team wertschätzen“ (Kari Bischof-Schiefelbein) „Dialog schaffen im Team“ (Štěpánka Busuleanu). Der Thementag finedet in Präsenz in den Räumlichkeiten vom Diakonieverein Berlin-Zehlendorf in der Glockenstraße 8, 14163 Berlin stattfinden wird. Anmeldung noch bis zum 2.5.2022: https://beki.limequery.com/117358?lang=de

.

Das SFBB bietet eine Fortbildung “Kita traumasensibel gestalten” am 27./28.09.2022 an, Nr. 4317/22 sowie eine Fortbildung zum Thema “Psychische Erkrankungen und Ängste bei Kindern erkennen und sie unterstützen”, Nr 4308/22 am 29.08, 30.08., 27.09+28.09.2022

.

Übersicht aller Termine für Kita-Fachberater:innen, die das BeKi in diesem Jahr anbietet – Stand 10.02.2022

Die Inhalte der Thementage (24.05./10.11.2022) und des Fachtags (13./14.09.2022) für Fachberater:innen werden noch abgestimmt. Zu allen Weiterbildungen gibt es mehr Informationen unter: https://beki-qualitaet.de/fortbildungen-und-veranstaltungen.

Stand 10.02.2022
Weiterbildung zur Multiplikator:in für die Toolbox zur alltagsintegrierten mathematischen Bildung

Das BeKi bietet eine neue Weiterbildung für Kita-Fachberater:innen zum Thema alltagsintegrierte mathematische Bildung an. Die vom BeKi entwickelte Toolbox zur alltagsintegrierten mathematischen Bildung unterstützt pädagogische Fachkräfte dabei, den Kita-Alltag durch die „mathematische Brille“ zu betrachten. Die Toolbox gibt mathematisches Hintergrundwissen und Praxisimpulse für das pädagogische Handeln. Ziel der Toolbox ist, pädagogische Fachkräfte für die vielen alltäglichen Situationen in der Kita zu sensibilisieren, in denen Kinder frühe mathematische Erfahrungen machen. Kurs 2: 30./31.05.2022, 09./10.06.2022 und 09.09.2022. Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://beki-qualitaet.de/fortbildungen-und-veranstaltungen/toolbox-zur-alltagsintegrierten-mathematischen-bildung

Weiterbildung zur Multiplikator:in für die Toolbox zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung

Das BeKi bietet eine neue Weiterbildung für Kita-Fachberater:innen zum Thema alltagsintegrierte sprachliche Bildung an. Im BeKi wurde eine Toolbox zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung entwickelt, diese gibt Pädagog:innen Anregungen, um die eigene Haltung im Hinblick auf sprachliche Bildung zu reflektieren und Praxisimpulse, um ihr pädagogisches Handeln zu erweitern. Ziel der Toolbox ist, pädagogische Fachkräfte für die vielen Sprachbildungsmomente in alltäglichen Situationen in der Kita zu sensibilisieren. Kurs 2: 22.-23.06.2022 und 08.09.2022. Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://beki-qualitaet.de/fortbildungen-und-veranstaltungen/toolbox-zur-alltagsintegrierten-sprachlichen-bildung

Qualitätsentwicklung zum BBP für Fachberater:innen (neuer Kurs des BeKi ab Juni 2022)

Die Zielvereinbarung zum Gute-Kita-Gesetz, die das Land Berlin mit dem Bund geschlossen hat, strebt u.a. eine Stärkung der Fachberatung im Berliner Kita-System an. Die Qualitätsentwicklung soll durch diese personelle Ressource nachhaltig gefördert werden. FB ist damit ein zentraler Baustein für die Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität, in Verbindung mit den Maßnahmen und Instrumenten, die in der Qualitätsvereinbarung Tagesbetreuung (QVTAG) seit 2008 verankert sind und dem BBP als pädagogischer Grundlage für die Arbeit in allen Kitas. Die Seminarreihe umfasst Inputs, Austausch und Arbeit in Kleingruppen, kollegiale Intervision sowie die Bearbeitung einer Praxisaufgabe inkl. der Vorstellung im Seminar. Die Seminarreihe findet von Juni bis Dezember 2022 digital statt. Zum Qualifizierungskurs gehören zwei Praxisphasen, in der alle Teilnehmenden ein in ihrem Träger bzw. in den Kitas aktuelles Thema/eine Maßnahme der Qualitätsentwicklung befördern und verantworten, um das Profil und die Qualität der Kita gemeinsam mit dem Team weiterzuentwickeln. Die Kursgebühren betragen 480 €. Weitere Informationen und die genauen Termine in 2022 unter: https://beki-qualitaet.de/fortbildungen-und-veranstaltungen/qualitatsentwicklung-fur-fachberaterinnen>.

.

Neues Programm des SFBB für 2022 online

Das neue Programm des SFBB u.a. mit Fortbildungen für Praxis- und Fachberatung für 2022 ist online: https://sfbb.berlin-brandenburg.de/sixcms/detail.php/871812

.

Neuer Zertifikatskurs Fachberatung bei der Paritätischen Akademie ab November 2022

Mit diesem berufsbegleitenden Lehrgang wird pädagogischen Fachkräften mit mehrjähriger Berufserfahrung die Möglichkeit geboten, sich auf eine Tätigkeit als Fachberatung vorzubereiten bzw. für schon als Fachberater*in arbeitende Menschen ihr Wissen theoretisch und methodisch zu vertiefen. In 7 Modulen werden folgende Themen behandelt: Kita als Organisation, Prozessbegleitung, Rollen und Themen von Fachberatung, Beratungskompetenzen, Kommunikation, Teamentwicklung, Konfliktmanagement und Lösungsstrategien, rechtliche Rahmenbedingungen. Sie setzen sich aus theoretischen Einheiten und praxisbezogenen Übungen zusammen. Der Kurs beginnt am 24. November 2022 und dauert 24,5 Tage. Weitere Infos bei der Parätischen Akademie, verantwortlich Susanne Steinmetz Tel: 030 / 275 8282-14. Link zum Jahresprogramm 2022 oder https://akademie.org/veranstaltung/fachberatung-in-kindertagesstatten-fur-padagogische-fachkrafte

.

Reckahner Reflexionen- Fortbildungen 2022 (auch als “Train the Trainer”)

Kurs I:  Der “Onlinekurs zur Qualität pädagogischer Beziehungen & Präsenztag” vermittelt Wissen über die Bedeutung pädagogischer Beziehungen, bietet Möglichkeiten zum Austausch und regt die Reflexion über eigene Handlungen und biographische Erfahrungen an. Der Kurs macht die Teilnehmenden mit den Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen vertraut und zeigt Wege auf, die Qualität pädagogischer Beziehungen aktiv zu gestalten. Teilnehmende erhalten persönliche Rückmeldungen aus dem Dozentinnenteam, haben die Möglichkeit sich auszutauschen und können bei den Materialien zwischen unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wählen. Weitere Informationen und Anmeldung unter:  https://paedagogische-beziehungen.eu/onlinekurs-qualitaet-paedagogischer-beziehungen-reo-startet-im-jan-2022/

Kurs II: Der „Reckahner Reflexionen: Train the Trainer Onlinekurs & Präsenzseminar“ richtet sich an Personen, die Fortbildungen und Lehrveranstaltungen zu den Reckahner Reflexionen anbieten bzw. zu ähnlichen Themenbereichen arbeiten und mit den Reckahner Reflexionen bereits vertraut sind. Der Kurs vermittelt Wissen über die Fortbildungsarbeit zum Thema pädagogische Beziehungen, regt zur Selbstreflexion, zur Auseinandersetzung mit biographischen Erfahrungen und zum kollegialen Austausch an. Teilnehmende erhalten persönliche Rückmeldungen aus dem Leitungsteam sowie Zugriff auf umfangreiche Materialien und praxiserprobte Methoden. Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://paedagogische-beziehungen.eu/train-the-trainer-kurs-ab-jan-22/

.

Fortbildungsprogramm 2022 vom IHK Netzwerk-Haus der kleinen Forscher: Das neue FoBi-Programm vom IHK Netzwerk-Haus der kleinen Forscher ist gedruckt und wurde im Dezember u.a. an die Berliner Kitas verschickt. Es beinhaltet praxisorientierte Workshops und Webinare für pädagogische Fach- und Lehrkräfte. Geschult werden MINT-Themen, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik sowie zur Bildung für nachhaltige Entwicklung. Eine Übersicht über alle Workshops & Webinare finden unter: Workshops & Webinare – IHK Berlin (ihk-berlin.de)

.

Das berlinweite, kostenfreie Angebot „Fokus Medienbildung – Fortbildung, Kompetenzförderung und Schlüsselqualifikationen für sozialpädagogische Fachkräfte in Berlin“ wurde auf Online-Fortbildungen umgestellt (Träger – die WeTeK Berlin gGmbH und BITS 21 im fjs e.V). Das FoBi-Programm richtet sich u.a. an sozialpädagogische Fachkräfte in Kitas und Familienzentren: https://www.fokus-medienbildung.de/122_Fruehkindliche_Bildung.htm

.

Termine der LAG FB

Foto: CG

Die nächste Mitgliederversammlung der LAG Kita-Fachberatung Berlin findet am 21. Juni 2022 von 16.30 bis 19.30 Uhr in Präsenz statt. Die Einladung ist in der letzten Aprilwoche an die Mitglieder der LAG verschickt worden. Informationen zu den vergangenen Mitgliederversammlungen finden Sie unter der Rubrik “Über uns” .

Die aktuellen Termine und Ansprechpartner:innen der AG/Stammtische der LAG FB sowie weitere Erläuterungen der LAG FB sind eingestellt unter der Rubrik “Über uns/Stammtische/AGs” sowie auf der Bullsheet-Seite: https://www.bullsheet.de/S/LAG_Fachberatung_Berlin_61EKSwes47T1

.

Inhalte

Die Newsletter der LAG erscheinen in regelmäßigen Abständen, zur Zeit einmal jährlich. Der letzte ist Ende März 2021 erschienen. Sie sind in der Rubrik “Über uns” zu finden.